Gut schlafen

kann man lernen

"Wer schlafen kann, darf glücklich sein!"

E.Kästner

 

Gut einschlafen, durchschlafen und morgens erholt

aufwachen ist für viele nicht mehr selbstverständlich.

Die Zeiten sind hektischer geworden und wir mit ihnen.

Wer sich abends müde in die Horizontale begibt, findet leider

nicht automatisch erholsamen Schlaf.

(aus ZULEY, Das Buch vom guten Schlaf)

Das hat mit "Abschalten", "Loslassen" und "Entspannen" zu tun.

Begriffe, die in unseren Ohren fremder klingen als das Wort "STRESS".

 

Hier die gute Nachricht: meine Form der "Schlafberatung", die Methoden aus Mental- und Entspannungstraining sowie Elemente der Hypnose miteinander verbindet,

ebnet Ihnen den Weg zurück zur nächtlichen Erholung.